Bei Fragen erreichen Sie uns unter +49 89 2866750+49 89 2866753 Sterne Klassifizierung

Willkommen in unserem Hotel am Englischen Garten

Wenn Sie einen Trip nach München planen um die Stadt zu erkunden, dann ist die Lage Ihrer Unterkunft enorm wichtig. München ist sehr groß und daher ist nicht jeder Stadtteil wirklich im Stadtzentrum. Im Zweifel haben Sie lange Wege, um die zentralen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Eine dieser weltbekannten Orte, die Sie auf jeden Fall besuchen sollten, ist Münchens Englischer Garten und liegt fast direkt neben unserem Hotel.  

Zentrales Hotel in München

Unser Hotel bietet Ihnen für den Besuch des Englischen Gartens ideale Voraussetzungen. Das familiengeführte Hotel Hauser befindet sich in der Maxvorstadt, also direkt angrenzend an den bekannten Stadtteil Schwabing. In den Schwabinger Straßen sowie der Maxvorstadt finden Sie bereits viele Sehenswürdigkeiten und Restaurants zum Einkehren. Jedoch, speziell in den sonnigen Monaten, ist unser Englischer Garten, die Münchner grüne Oase, das absolute Highlight von vielen Gästen. Der Englische Garten ist das Naherholungsgebiet direkt in der Münchner Innenstadt und bietet unzählige Möglichkeiten, sich zu erholen und sportlich zu betätigen.

Zu Fuß zum Englischen Garten

Nutzen Sie die Lage unseres Hotels am Englischen Garten und besuchen Sie einen der größten innerstädtischen Parks der Welt einfach zu Fuß. Von unserem Hotel aus sind es nur ein paar Schritte zum Stadtteil Schwabing und dieser ist die Heimat des Englischen Gartens. In nur 10 Minuten können Sie ganz bequem zur grünen Lunge Münchens laufen. Je nachdem wo Sie den Garten betreten, kommen Sie direkt am bekannten Eisbach an. Dieser wird von vielen Surfbegeisterten aufgrund der berühmten "Eisbachwelle", einer stehenden Welle, genutzt. Hier treffen sich Sportfans und surfen bei fast jedem Wetter. Das ist speziell im Sommer immer wieder ein erstaunliches Ereignis, das man mal gesehen haben sollte. Von hier aus können Sie dann entweder am Eisbach weiter entlang oder auch an dem Lauf des Schwabinger weiter den Englischen Garten erkunden oder bis zur Isar laufen. Natürlich möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass der Münchener Park auch im Winter, Herbst und Frühling wunderschön und immer besuchenswert ist.  

Treffpunkt Chinesischer Turm

Von unserem Hotel am Englischen Garten sind Sie auch recht schnell am Chinesischen Turm. Wer diesen noch nicht kennt wird sich eventuell wundern, warum in der bayrischen Landeshauptstadt, mitten im Zentrum des Naherholungsgebietes, ein chinesischer Bau steht. Tatsächlich hat der Turm bereits eine lange Geschichte, die bis in das Jahr 1789 zurückgeht. In dieser Zeit wurde nämlich der Englische Garten eröffnet und mit ihm auch der Turm als zentrale Aussichtsplattform. Die Frage warum es gerade der chinesische Baustil war, der das Gebäude prägte, ist leicht erklärt. Dieser Stil war damals einfach in Mode und man wollte einen modernen Aussichtsturm errichten. 

Bis heute erlitt der Aussichtsturm immer wieder Brandschäden und brannte sogar im Zweiten Weltkrieg, um 1952 herum, komplett ab. Zum Glück wurde er jedoch originalgetreu wieder aufgebaut und ca. 1960 für die Öffentlichkeit auch wieder als Aussichtspunkt freigegeben. Heutzutage ist die Aussichtsplattform aber nicht mehr frei zugängig. Zum einen sind die umliegenden Bäume mittlerweile höher als das Gebäude selbst und zum anderen ist er statisch nicht auf die zu erwartenden Besucherlast ausgelegt. Lediglich die dort spielenden Blaskapellen haben Zutritt zu dem Aussichtsturm, um den Platz rundherum mit bayrischer Stimmung zu erfreuen. Sie sehen also, gute Stimmung ist im englischen Garten nie wirklich weit entfernt.

  • Kleine Zusatzinfo:
    Wann spielt die Musik am Chinesischen Turm?
    Die Balskapelle spielt meist bei schönem Wetter undnatürlch, wenn der Bierarten geöffnet ist.
    Die generellen Tage sind Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag.

Der China-Turm war übrigens schon zweimal in seiner Geschichte absolut up to date... Einmal bei seiner Errichtung und noch einmal im Jahr 2002. Denn da war er ein Pilotprojekt für die Installation von WLAN an einem öffentlichen Platz. Es wurden damals zwei Hotspots an dem Turm eingerichtet und das war zu dieser Zeit eine echte Innovation.

 

Wie sieht ein Besuch im Englischen Garten aus?

Idealerweise starten Sie den Tag bei uns im Hotel mit einem reichhaltigen und köstlichen Frühstück. Dies stärkt Sie für den Tag und sorgt dafür, dass Ihr Körper über genug Energie verfügt um einen wunderbaren Tag im Englischen Garten zu erleben. Nach dieser Stärkung machen Sie sich von Ihrer Unterkunft aus direkt auf den Weg ins Grüne. 

  • Tipp:
    Wenn der Weg vielleicht doch nicht ganz direkt sein sollte, dann lohnt sich immer ein kleiner Schlenker durch Schwabing. In diesem Stadtteil befindet sich zwar auch schon der Englische Garten, aber man kann noch viele weitere Sehenswürdigkeiten erkunden. Ob ein kleiner Abstecher zur Leopoldstraße, ein Blick durch das Siegestor oder für ein Getränk in das Künstlerviertel mit seinen unzähligen Bars und Kneipen - in Schwabing ist nichts wirklich weit entfernt.

Wir halten uns also nicht lange in Schwabing auf und machen uns direkt auf dem Weg zum Englischen Garten. Dort angekommen haben Sie mannigfaltige Möglichkeiten, um den Tag vielfältig zu verbringen. Neben ausgedehnten Spaziergängen können Sie hier: 

  • Tretbootfahren
  • Spazieren gehen
  • bayrische Köstlichkeiten genießen
  • Relaxen
  • Radfahren
  • Picknicken
  • eine Maß trinken
  • Spielplätze besuchen
  • Abkühlung im Wasser
  • Eis essen

Sie sehen, die Möglichkeiten im Englischen Garten sind nahezu unbegrenzt. Und es gib sogar noch eine weitere, die Sie unbedingt in Betracht ziehen sollten. Der Blick vom Monopteros über die Parkfläche ist einfach unvergleichlich; schon von Weitem ist der Tempel zu erkennen, denn er steht auf einem künstlich angelegtem Hügel und erlaubt so den Blick über das Gelände. Gemeinsam mit dem Chinesischen Turm ist der Monopteros das wohl bekannteste Wahrzeichen des englischen Gartens. Aber am besten, Sie schauen einmal selbst und entdecken alles, was der Englische Garten für Sie bereithält.

 

Nutzen Sie unser Hotel am Englischen Garten für den perfekten Familienurlaub

Sie planen einen Ausflug oder einen ganzen Urlaub mit der Familie? Sie haben sich bereits viele Unterkünfte angeschaut, aber noch kein Hotel oder Gästehaus gefunden, das Ihren Wünschen entspricht? Als familiengeführtes Hotel wissen wir genau, was Sie brauchen und wie wir Ihnen helfen können, den Familienausflug wunderbar zu gestalten. Der Vorteil unseres Hotels ist nicht nur die Lage und dass unser Englischer Garten so nah gelegen ist ist. Wir legen außerdem, anders als viele andere Unterkünfte, großen Wert auf eine gemütliche und wirklich familiäre Atmosphäre. Denn wir möchten, dass Sie sich von Anfang an richtig wohl und willkommen bei uns fühlen.

 

 

Hotel Hauser - Ideal für einen Trip nach München

 

Ein Trip nach München ist eine aufregende Möglichkeit, die bayerische Hauptstadt und ihre reiche Kultur, Geschichte und kulinarischen Köstlichkeiten zu entdecken. Von prächtigen historischen Gebäuden über lebhafte Biergärten bis hin zu weltberühmten Museen und Galerien hat die Stadt für jeden Besucher etwas Besonderes zu bieten. Unser Hotel liegt mitten in München und ist daher der ideale Ausgangspunkt für Ihren Trip nach München. 

Sie mögen Städtereisen - waren aber noch nie in München? Dann sollte Sie das unbedingt ändern. Denn ein Trip nach München ist mehr als nur eine Städtereise. Sie besuchen nicht nur die bayerische Landeshauptstadt, sondern auch die Hauptstadt 

- der bayerischen und internationalen Kultur
- der bayuvarischen Köstlichkeiten
- des süddeutschen "Savoir vivre"
- des Bierbrauens
- und noch so viel mehr

Eine Städtereise nach München will also geplant sein, denn es gibt hier so viele Sehenswürdigkeiten, dass ein Trip alleine eigentlich auch gar nicht ausreicht. Am besten Sie fragen bei uns im Hotel nach einer Liste der ganzen Sehenswürdigkeiten und wir helfen Ihnen dann bei der Planung Ihres Aufenthaltes. Denn als Münchner wissen wir - es gibt so viel mehr als "nur" das Oktoberfest. Aber lassen Sie uns ruhig vorab schonmal ein wenig schauen, wie Ihr Trip nach München ablaufen könnte:

Vom Flughafen München zum Hotel

Ihr Trip nach München beginnt am Flughafen München, einem der verkehrsreichsten Flughäfen Deutschlands. Mit einer modernen Architektur und einer Vielzahl von Geschäften und Restaurants bietet der Flughafen einen angenehmen Start in das bayerische Abenteuer. Nach der Fahrt mit der S-Bahn und U-Bahn können Sie erstmal Ihr Zimmer bei uns beziehen und sich ein wenig von der Anreise erholen. Falls Sie früh am Tag in München angekommen sind, dann sollten Sie die Gunst der Stunde nutzen. Denn unser Hotel bietet die ideale Ausgangslage für einen Trip nach München und damit auch für Erkundungen in der Umgebung.

Kein Trip nach München ohne den englischen Garten

Eines der ersten Ziele auf Ihrer Sightseeing-Tour sollte der Englische Garten sein. Der beeindruckender Park mitten in der Stadt ist schon alleine einen Trip nach München wert. Mit seiner weiten Grünfläche, versteckten Biergärten und dem berühmten Eisbach bietet der Park eine idyllische Oase der Erholung und Entspannung. Nicht zu verpassen ist die Eisbachwelle, an der Surfer aus der ganzen Welt ihr Können unter Beweis stellen. Ein Spaziergang entlang des Englischen Gartens führt uns am Monopteros vorbei zum Chinesischen Turm, einem historischen Wahrzeichen mit einer reichen Geschichte und einer gemütlichen Biergartenatmosphäre. Hier kann man sich nur wohlfühlen und die bayrische Lebensart genießen.  

Ein Trip nach München heißt Kunst erkunden

Für Kunstliebhaber bietet München eine Fülle von Museen und Galerien, darunter die Alte und Neue Pinakothek, die Pinakothek der Moderne und das Lenbachhaus. Hier kann man Meisterwerke von Albrecht Dürer, Rembrandt, Picasso und vielen anderen bewundern und die Entwicklung der Kunstgeschichte hautnah erleben. Ein besonderes Highlight ist der Besuch der Glyptothek, einem antiken Skulpturenmuseum, das Werke aus der griechischen und römischen Antike präsentiert.  

München - Hauptstadt für das leibliche Wohl

Natürlich darf bei einem Trip nach München auch die kulinarische Seite der Stadt nicht vernachlässigt werden. Die bayerische Küche ist berühmt für ihre deftigen Gerichte wie Weißwurst, Schweinshaxe und Brezn, die in gemütlichen Wirtshäusern und Biergärten serviert werden. Ein Besuch im Hofbräuhaus, einem der ältesten Bierhäuser der Stadt, ist ein Muss für jeden Bierliebhaber. Hier können Sie das berühmte bayerische Bier in geselliger Atmosphäre genießen und traditionelle Live-Musik erleben.  

Urlaub machen - wie der König von Bayern

Ebenfalls absolut empfehlenswert ist ein Besuch des Nymphenburger Schlosses, einem prächtigen Barockpalast vor den Toren Münchens. Mit seinen opulenten Räumen, üppigem Schloßgarten und dem Botanischen Garten sowie dem berühmten Marstallmuseum bietet das Schloss einen faszinierenden Einblick in die bayerische Königsgeschichte. Direkt in fußläufiger Nähe befindet sich auch der köniliche Hirschgarten. Es wird gemutmaßt, dass dies, mit seinen 8.000 Sitzplätzen, der größte Biergarten der Welt sei. Neben dem Genuß vom bayrischen Bier kann man sich hier in den Gehegen auch Rehe wie Hirsche anschauen.   

Auf Olympias spuren wandeln

Wenn Sie gerne Sport treiben oder an sportlicher Geschichte interessiert sind, dann sollten Sie auf jeden Fall den Olympiaberg besuchen. Diese können Sie wunderbar erwandern und haben hier einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Der Olympiaberg ist mit die höchste Erhebung in der bayrischen Hauptstadt. Natürlich bieten sich hier auch viele Möglichkeiten um selber sportlich aktiv zu werden. Auf jeden Fall lohnen sich Besuche im Olympia Stadion, der Olympia Schwimmhalle, dem Olympia Turm oder auch kulinarisch gesehen der "Alm". 

Das Hofbräuhaus muss man gesehen haben

Wenn Sie einen Trip nach München von unserem Hotel aus planen, dann darf der Besuch im Hofbräuhaus einfach nicht fehlen. Hier werden Sie direkt mit den Worten “Durst ist schlimmer als Heimweh” begrüßt. Das erklärt eigentlich auch schon alles. Machen Sie sich hier ein paar schöne Stunden und genießen Sie Ihren Kurzurlaub in München.  

Der Viktualienmarkt - Ein kulinarisches Highlight und Münchner Urgestein

Wenn Sie während der Tour durch die Innenstadt von München der Hunger packt, dann sollten Sie einen Besuch auf dem Münchner Viktualienmarkt unbedingt einplanen. Hier gibt es nicht nur die bekannten bayerischen Spezailitäten sondern auch allerhand Köstlichkeiten aus der ganzen Welt. Der Viktualienmarkt ist ein fester Bestandteil der bayerischen Landeshauptstadt und das bereits seit 1807. Und wie sollte es anders sein, natürlich reihen sich alle Stände um einen wunderbaren Biergarten. Auf 2 Hektar erstreckt sich der Markt und ist damit eine der flächentechnisch größeren Sehenswürdigkeiten Münchens. Übrigens ist der Name Viktualienmarkt durchaus Programm. Denn er leitet sich vom Wort "Viktualien" ab und das bedeutet schlicht und einfach Lebensmittel. Dementsprechend finden sich auf dem Münchner Markt zum Großteil Lebensmittel. 

Tipp:
Besonders schön ist es den Markt bereits kurz vor den Öffnungszeiten zu besuchen. Hier kann man das echte Müncher Treiben in der Innenstadt erleben und wenn man mag auch schon zum Frühstück richtig schlemmen. 

Der Markt voller Leckereien ist übrigens sehr leicht vom Marienplatz zu erreichen. Einfach Richtung "Im Tal" das Rathaus auf der linken Seite liegen lassen und dann geht es auch schon nach ein paar hundert Metern rechts rein. Schön eröffnet sich der herrliche Platz mit seinem bunten Treiben und den vielen Köstlichkeiten. Ein Besuch auf dem Viktualienmarkt darf also bei einem Trip nach Münche auf keinen Fall fehlen. 

O'zapft is - Das Münchner Oktoberfest

Wenn Sie im September einen Trip nach München planen, dann dürfen Sie natürlich das Oktoberfest nicht verpassen. Auch wenn der Volksmund sagt, dass gut nachgemacht halb original ist, so kann man das für das Oktoberfest nicht gelten lassen. Die Atmosphäre und das ganze rundherum auf dem Oktoberfest ist einfach nicht nachzuahmen und bleibt unerreicht. Und hier geht es übrigens auch nicht nur ums Biertrinken - zu dem Fest gehören auch viele Fahrgeschäfte und weitere Attraktionen für Jung und Alt. Gerne können Sie uns an der Rezeption fragen und wir zeigen Ihnen wie Sie mit der S-Bahn oder auch zu Fuss zu der Theresienwiese kommen

Übrigens:
Das Oktoberfest findet immer an den letzten beiden Wochenenden im September und dem ersten Wochenende im Oktoberfest statt.

Fazit - Ein Städtetrip wie kein anderen

München hat wirklich wahnsinnig viel zu bieten und ist dennoch nicht wie eine typische Großstadt. Durch seine vielen unterschiedlichen Stadtviertel und großen Grünflächen schafft es München einen Spagat zwischen Land, Dorf und Weltmotropole hinzulegen. Und genau das macht diesen unverwechselbaren Charme der bayerischen Landeshauptstadt aus. Vom Deutschen Museum über Schloss Nymphenburg bis hin zum Frühstück auf dem Viktualienmarkt - München ist einzigartig und bietet jedem was. Dank seiner guten öffentlichen Verkehrsmittel und vor allem der Stammstrecke der S-Bahn gelangen Sie spielendleicht immer wieder zurück zum Marienplatz und damit direkt in das Herz der Stadt. Und von hier aus sind es dann übrigens auch nur gute 20 Minuten zu Fuß zu unserem Hotel. Sie sehen also - einen bessern Ausgangspunkt können Sie kaum finden. 

Fragen Sie uns - wir helfen gerne weiter

Dies ist ein kleiner Plan, den Sie für Ihren Trip nach München umsetzen können. Aber die bayrische Landeshauptstadt hat natürlich noch viel mehr zu bieten. Sprechen Sie uns gerne an und wir finden noch unzählige Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Ihren Besuch noch besser machen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Klein aber fein - Unsere komfortablen Hotelzimmer

Unsere Zimmer haben den echten Wohlfühlfaktor. Als kleines familiengeführtes Hotel ist es unser Anspruch Ihnen für Ihren Aufenthalt ein kleines Stück zu Hause zu bieten. Das fängt für uns bei der freundlich bayrischen Begrüßung an und hört noch lange nicht beim Service und Komfort im Hotelzimmer auf. Wenn Sie also ein komfortables Hotelzimmer in München suchen, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Einfach wohlfühlen - Mitten im Zentrum von München

Unsere Hotelzimmer sind wie unser Stadtviertel die Maxvorstadt - einfach etwas besonderes. Wir legen viel Wert auf eine heimelige Atmosphäre. Wir können Ihnen zwar keine Business Suite mit 30 qm² Balkon, Minibar und Whirlpool Badewanne bieten aber dafür mehr als nur eine Unterkunft. Bei uns gehören Sie eigentlich fast schon zur Familie und darum versuchen wir auch Ihnen alles so Recht zu machen, wie Sie es sich wünschen. Unser komfortables Hotelzimmer für eine Person bietet Ihnen auf kleinem Raum alles was Sie brauchen: 

  • Badezimmer mit Dusche
  • Wlan
  • Klimaanlage
  • Safe
  • Reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • Natürlich haben wir auch Zimmer für mehr Personen
    • Wahlweise Einzelbett oder Doppelbett bis hin zum Familienzimmer

Aber nicht nur unser Hotel hat viel zu bieten. Auch die direkte Umgebung im Zentrum von München ist einen Besuch wert. Sie möchten gerne Shoppen? Dann ist die ein oder andere Boutique in der Innenstadt bestimmt eine passende Anlaufstelle für Sie. Aber auch nur zum Bummeln und Flanieren lädt die bayrische Landeshauptstadt immer gerne ein. Für kulturell interessierte bietet München selbstverständlich auch sehr viele Optionen. Wir haben Ihnen hier mal einige Zusammengestellt: Kulturelle Highlights in München

Nach dem Check-In beginnt die Erholung

Als eines der ältesten Hotels in der Münchner Maxvorstadt sind wir bestens auf Ihren Aufenthalt vorbereitet. So sind wir auch sehr flexibel, falls Ihre Ankunftszeiten mal von der Planung abweichen. Sagen Sie einfach Bescheid und wir stellen uns darauf ein. Wir freuen uns auch immer über direktes Feedback und offene Kommunikation. Sie haben noch einen Wunsch? Am besten Sie fragen uns einfach. Scheuen Sie sich bitte nicht uns direkt anzusprechen - wir sind für Sie da.

Wenn Sie nach einen anstrengenden Anreise aber einfach mal Ihre Ruhe haben möchten, dann haben wir auch dafür vollstes Verständnis und sind entsprechend ausgestattet. Auf unseren Zimmern bieten wir Ihnen natürlich auch Kabel-TV. Lassen Sie sich also einfach vom TV-Programm berieseln und gönnen Sie sich eine Auszeit auf dem bequemen Bett. Tatsächlich können Sie aber auch wirklich buchstäblich Ihre Ruhe haben. Denn wir haben dank moderner Schallschutzfenster dafür gesorgt, dass Sie die Geräusche von der Straße nicht stören werden.

Für eine Auszeit der eher schweißtreibenden Art können Sie sich aber auch eine Schwitzkur in der Sauna reservieren. Danach fühlen Sie sich sicherlich wie neu geboren und sind fit für Ihre Vorhaben. Wie gesagt, wir möchten mehr als nur eine Unterkunft für Sie sein - fühlen Sie sich bitte ganz wie zu Hause. Das alles macht für uns ein komfortables Hotelzimmer in München aus.